Sie sind hier: Projekte

Konzept für ein Service-Center des Zweckverbandes "Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern"

Um die Einführung und den Betrieb von eGovernment-Lösungen bezahlbar zu machen, will der Zweckverband bestimmte Leistungen bündeln und in einem Service-Center erbringen. Da es sich um einen sinnvollen, aber auch neuen Weg handelt, muss vor der Einrichtung eines solchen Service-Centers ein Konzept erstellt werden. Dieses wurde durch Sonderbedarfszuweisungen finanziert. Eine wichtige Grundlage bildete die schon im Verband durchgeführte Umfage nach möglichen Shared Services.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Verbandes (Tel.: 0385/773347-0).